Sachsen-Anhalt: Neues Landes-Förderprogramm WEITERBILDUNG BETRIEB

Das neue Landesförderprogramm Sachsen-Anhalt Weiterbildung BETRIEB ist vielseitig und auf die Unternehmensbedarfe abgestimmt. Neben der Weiterbildungsförderung von Beschäftigten, Selbstständigen, freiberuflich Tätigen und Unternehmern, unterstützt das Programm auch Beratungs- und Begleitleistungen zur Entwicklung und Umsetzung einer zukunftsgerechten und mitarbeiterorientierten Personalpolitik. Dies umfasst die Themen Unternehmensnachfolge, Risikomanagement, Personalmanagement, Marketing, Internationalisierung, Energie- und…

Weiterlesen

Neustart in Deutschland – für Flüchtlinge und Arbeitgeber

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat eine neue Schwerpunkt-Seite für Asylsuchende, Arbeitssuchende und Arbeitgeber vorgestellt: Bundesministerin Nahles: „Viele Menschen suchen derzeit bei uns Zuflucht. Sie fliehen vor Verfolgung, Krieg und Gewalt in Ihren Heimatländern. Wir wollen Ihnen die Chance für einen Neustart in Deutschland geben. Und gleichzeitig sagen:…

Weiterlesen

Förderprogramm unternehmensWert:Mensch

Seit 01.10.2015 können kleine und mittlere Unternehmen (KMU) wieder eine geförderte Prozessberatung im Rahmen des Programms unternehmensWert:Mensch in Anspruch nehmen. Die Prozessberatung findet direkt in den Unternehmen statt und hilft KMU dabei, ihre Personalkonzepte fit für die Zukunft zu machen. Nach einer erfolgreichen Modellphase wird das Programm derzeit neu aufgelegt.…

Weiterlesen

Mach mehr aus Deiner Ausbildung – Auslandsaufenthalte mit Erasmus+

Die Nationale Agentur beim Bundesinstitut für Berufsbildung hat einen Flyer in übersichtlicher Form veröffentlicht, der kurz und praxisbezogen aufzeigt, warum und wie Auszubildende und Fachkräfte ein gefördertes Auslandspraktikum absolvieren sollten und worin besondere Nutzen besteht. Dieses Qualifizierungsangebot sollte besonders für Unternehmen attraktiv sein, die international ausgerichtet arbeiten und Mitarbeiter mit…

Weiterlesen

„Praktika“ und betriebliche Tätigkeiten für Asylbewerber und geduldete Personen

Die Bundesagentur für Arbeit hat mit Stand August 2015 eine Kurzübersicht mit Regelungen für „Praktika“ und betriebliche Tätigkeiten für Asylbewerber und geduldete Personen herausgegeben. Mit dieser Regelung können die Arbeitsmarktpotentiale von Asylbewerbern und geduldeten Personen zukunftsorientiert genutzt werden. Die Bundesagentur hat für spezifische Fragen hierzu eine Sonderrufnummer geschaltet: (0228) 713…

Weiterlesen