Offensive Gutes Bauen | Aktivitäten

 
Offensive Gutes BauenSchon heute ist fast die Hälfte der Beschäftigten in der Bauwirtschaft über 45 Jahre alt, so dass auf die Unternehmen zusätzlicher Arbeitskräftebedarf zukommt.

Die Frage ist nun, welche Möglichkeiten Baufirmen haben, der zunehmenden Personalnot wirksam entgegenzutreten und gute Fachkräfte und Auszubildende auf dem Arbeitsmarkt zu finden?

Antworten auf diese Frage findet der Bauunternehmer knapp und praxisorientiert zusammen gefasst in der Broschüre „Fachkräfte gewinnen – Bauqualität sichern … oder: Wie finde ich gutes Personal für meinen Baubetrieb?“ der Offensive Gutes Bauen. Vorgestellt werden fünf konkrete Praxisschritte, wie Bauunternehmen die Herausforderungen bei der Gewinnung von (zukünftigen) Fachkräften erfolgreich bewältigen können. Die Broschüre kann hier heruntergeladen werden.

Jahresplanung

 

Jahresplanung 2016
Erfahrungsberichte

 

Fa. Elektro Franke | Westerhausen im Harz
Unser Nutzen durch die Betreuung durch das regionale Netzwerk Sachsen Anhalt
Projekte

 
Das INQA-Netzwerk der Offensive Gutes Bauen ist an Projekten beteiligt bzw. führt diese durch, die sich mit der Weiterentwicklung der INQA-Instrumente beschäftigen. Eine Liste dieser Projekte finden Sie hier:

AKTIV
MoMa | Moderne Meisterausbildung
Messen | Informationsveranstaltungen

 

Offensive Gutes Bauen auf der BAUTEC

Kommentare sind geschlossen.